erfolgreicher Ansitz

Nach einem weiteren Ansitz vom 30.04. auf 01.05.2012 konnten wir wieder so einige Karpfen überlisten. Diesmal auch mit etwas Hilfe. 

 

Nachdem wir so gegen 19 Uhr alles aufgebaut hatten, das Futter vorbereitet hatten, sind uns die ersten Kleinfische schon ins Netz gegangen. Um 22 Uhr ging es dann weiter mit einem schönen Exemplar mit satten 11,80 kg. Gegen Mitternacht konnten wir noch zwei weitere Karpfen mit 9,22 u. 8,20 kg auf die Matte legen.

 

Nach einer Weile am Lagerfeuer hat wir uns entschlossen uns etwas auszuruhen, es hat sich gelohnt.

 

Bereits um 8 Uhr morgens konnte Florian einen Amur mit 6,40 kg zum Luft schnappen überreden und kurz darauf konnte Stefan auch noch einen Spiegler laden. Zu Mittag dann das Highlight des Tages, Florian mit einem 12 kg Spiegelkarpfen.

 

Nach diesem Fisch war es dann auch schon vorbei mit den Erfolgen, steigende Hitze lies die Fische ruhen bis wir dann am späteren Nachmittag wieder denn Weg nach Hause angetreten sind.

 

Jetzt haben wir soweit alle verschiedenen Varianten an Ködern getestet u. am Wochenende geht es ab an Bergteich in Schönfeld an der Wild. In dieser Woche hoffen wir natürlich auch ein paar Fische auf die Matte zu legen

 

Weitere Infos folgend in der Woche danach…

 

zu denn Fotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 0