Bergteich Mai 2013 Bericht

Hallo,

 

aus zeitlichen Gründen kommt nun der Abschlussbericht für die Bergteich Session Mai 2013 in einer gekürzten Fassung.

 

Wie schon im letzten Jahr berichtet sind große Fische im Teich. Leider konnten wir nur dieses Jahr nicht so viele Fische überlisten. Nichtsdestotrotz konnte Werner sein Personal Best auf 23,20 KG verbessern. Was einer Steigerung von rund 5 KG gegenüber dem Vorjahr, welcher ebenfalls am Bergteich gefangen wurde, entspricht. Des Weiteren hat er noch ein paar kleinere Fische überlisten können. Auch ein Hecht hat sich bei Werner blicken lassen. Wie er Ihn überlistet hat ist eine eigene Geschichte. J 

Sebastian, welcher am Fr. Nachmittag zu uns kam, konnte schon in der ersten Nacht einen Karpfen mit über 10 KG überlisten.

 

Für die anderen drei ist es leider diesmal nicht so gut gelaufen. Florian u. unser Gastfischer sind diesmal Schneider nach Hause gefahren, nur Markus konnte in der letzten Nacht noch einen Schuppi mit 10 KG überlisten.

 

Gefangen wurden die Fische alle auf helle PopUp und ohne anfüttern, nur ein Boilie / PopUp am Haar u. 4-5 Boilies dazu, teilweise auch zerstampft, lockten die Fische an. Das war's. Für die ganze Woche nicht einmal 5 KG Boilies pro Person.


Fazit!

Große Futtermengen nehmen die Fische auf diesem Teich nicht an.

 

 

Nichtsdestotrotz fahren Florian u. Markus im September noch einmal zum Bergteich um deren Glück auf ein Neues zu fordern.

 

MfG

KarpfenTeam Wenigzell

 

 

.... zu den Fotos

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0