R1 die Erste

Hallo,

 

letztes Wochenende waren wir auf dem R1 in Großwilfersdorf. Nachdem wir in den Vorjahren bereist auf dem R2 gewesen sind, habe wir heuer passend zum Start der Angelsaison den neueröffneten R1 besucht. Florian, Manuel, Markus waren vom 11.-13.04.2014 am R1.  Regina ist am Sonntag nachgekommen und konnte ihren ersten großen Karpfen landen.

 

Am Freitag war bei den Fischen leider noch nichts los, nach dem ganzen Aufbau der Ausrüstung, Aufbau der Hotspots und einem Abendessen ging es auch schon in die Nachtruhe mit der Hoffnung auf dicke Fische. J Leider war dem nicht so. Aber am Vormittag ging es da mit dem ersten Run los. Ein schöner Schuppenkarpfen mit ca. 8kg zeigte sich. Am Nachmittag zeigten sich auch bei Florian u. Manuel die ersten Karpfen. Auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag konnte Manuel noch einige Fische überlisten. Am Sonntagmorgen war wieder etwas Ruhe eingekehrt. Nachdem Regina zu uns gekommen war, ging es auch schon wieder los mit dem ersten Run. Am Späteren Nachmittag machte es auch bei Regina um und sie konnte Ihren ersten 5kg Karpfen laden.

 

Fotos folgen…

 

Zur  Teichanlage selbst gibt es nicht viel zu sagen. Es sind ca. 4ha Wasserfläche ohne Insel oder Hindernissen im Wasser, zumindest konnten wir keine entdecken. Es gibt zurzeit auch keine fix markierten Plätze, somit hat man volle Platzwahl am ganzen Teich.

Ein Schongebiet ist auch nicht vorhanden. 

 

 

Hier noch die Informationen von der Carpcenter Homepage

·         Preise:

Tageskarte: €  13,-

Nachtkarte: € 13,-

Wochenendkarte: Freitagnachmittag bis Sonntagabend € 49,-

Wochenkarte: € 149.-

·         BOOT ERLAUBT

·         Gewässergröße: ca. 4ha

Karpfenfischerei:

1.Allgemeine Schonhakenpflicht ( Original Barbless Haken - Größe zwischen 4 und 8).

2. Es muss entweder ein Rig Tube oder ein Leadcore (Länge mind. 30cm) hinter dem Vorfach verwendet werden!

3.Geflochtene Hauptschnüre sowie Schlagschnüre sind grundsätzlich verboten

4.Karpfenköder dürfen nur mit Haarmontage präsentiert werden

5.Schnurstäcke ab 0,35mm

6.Abhakmattenpflicht: Gefangene Fische müssen auf der vorher befeuchteten Abhakmatte

(Mindestgröße: 80cm x 120cm, gut gepolstert) versorgt werden.

7. Es sind nur große, feinmaschige Unterfänger ab 42" (105cm Mindestarmlänge) erlaubt.

8.Es sind nur grüne Zelte erlaubt

9.Partikel dürfen nur im gekochten Zustand verwendet Zustand

10.Das Einsacken bzw. Hältern von Fischen ist strengstens verboten – die Fische müssen nach dem Fang sofort versorgt und schonenst zurückgesetzt werden.

11.Das Auslegen der Montagen mit Booten bzw. Futterbooten ist verboten

12.In den mit Bojen abgegrenzten Bereichen ist striktes Fischverbot –

13. Bojensetzen ist verboten – ausgenommen mit Markerrute !

14.Lagerfeuer am Teichareal sind verboten

15. Beim Verlassen des Angelplatzes müssen die Angelruten eingeholt werden.

16. Der Angelplatz ist von jedem Abfall reinzuhalten- der Müll muss mitgenommen werden!!!

17.Bitte die dafür vorgesehenen Toiletten benützen

18. Für jede Art von Schäden oder Unfällen kann keine Haftung übernommen werden, Eltern haften für Ihre Kinder!

19. Bei übermäßigem Alkoholkonsum darf nicht gefischt werden!

20.Die Angelkarte ist ohne Fischmitnahme – jeder Fischdiebstahl wird bei der Behörde sofort und ausnahmslos zur Anzeige gebracht

Die oben genannten Punkte sind strengstens zu befolgen – bei Nichteinhaltung erfolgt sofortiger ersatzloser Entzug der Angelkarte!

Karten sind wie immer beim Carpcenter zur reservieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0