Osterfischen 2014

Auch dieses Jahr hatten wir unser Jährliches Osterfischen in Pöllau. Trotz des Anfangs schlechten Wetters habe sich Florian u. Markus dennoch an den Teich gesetzt und habe auch wieder richtig zugeschlagen.

Nachdem es in der Nacht von Sonntag auf Montag nicht einmal den kleinsten Zupfer bei den Ruten gab, ging es nach dem Frühstück voll ab. Ein wunderschöner Schuppinger zeigte sich mit einem stolzen Gewicht von 15,30 kg. Nach etwas Ruhe, ging es auch bei Florian zu Sache, ein weiter Karpfen mit 6,20 kg wollte an die frische Luft :-) 

 

Dem aber noch nicht genug gelang es Markus auch noch einen der Störe zu überlisten, welche schon am Vormittag in fast Kescher nähe am Ufer vorbeigezogen sind. Mit einer Länge von 120 cm und einem Gewicht von 11,40 kg hatte Markus dann auch nach dem Drill mit dem Stör zu kämpfen um das eine oder andere Foto hinzubekommen.

Leider kam dann auch nochmal der Regen der unsere Fischer dann endgültig zum Abbruch brachten, aber nach einer Erfolgreichen Angelsession macht das auch nichts mehr.

 

MfG

KarpfenTeam Wenigzell

 

 

 

Fotos werden in den nächsten Tagen Online sein

Kommentar schreiben

Kommentare: 0